Um- und Erweiterungsbauten

Logistikzentrum Oschatz

PROJEKTDATEN

Bauherr: Deutsche Telekom, Direktion Leipzig
Auftraggeber: Ed. Züblin AG, NL Leipzig
Architektur: HWP Planungsgesellschaft mbH, Stuttgart
Leistungsumfang: Heizung, Sanitär, Lüftung, Klima Phase 6 – 8
Kenndaten: Herstellungskosten: 25 Mio €
Kosten H/L/S: 2,5 Mio €
Referenzen: De-Te-Immobilien Leipzig, Herr Jainz
Ed. Züblin AG, NL Leipzig, Herr Donath

Sprinklerzentrale

  • Installation von 4 Heizungsunterverteilungen mit 1 MW Gesamtwärmeleistung
  • Einbau von 980 m Deckenstrahlplatten, 460 m Rippenrohrheizung und 5.400 m Stahlrohrnetz
  • Be- und Entlüftung Vorzone / Kommissionierung über 4 RLT-Dachzentralen mit je 12.000 m⊃3;/h
  • Be- und Entlüftung Hochregallager mit Dachventilatoren mit 120.000 m⊃3;/h
  • Klimatisierung Rechenzentrum
  • DDC-Gebäudeleittechnik einschließlich Leitzentrale mit grafischer Bedienoberfläche
  • Ausstattung der Sanitärbereiche
  • Installation einer HDE-Dachentwässerung
  • Sprinkleranlage mit 5.000 Sprinklern und Wasserreserve von 230 m⊃3;